Band 58
Biographische Skizzen

Biographische Skizzen

 

 

Inhalt:

 

 

  • Abkürzungen
     
  • Bürgermeister Bernard Rave (1793 – 1866)
     
  • Anton Friedrich Tappehorn (1823 – 1907)

  • Friedrich Tenhagen und die Rektoratsschule in Vreden
     
  • Kleriker in den Pfarreien von Stadt und Kirchspiel Vreden
     
  • Werner Ueffing (1927 – 1999) und der Wiederaufbau der zerstörten Stiftskirche in Vreden
     
  • Türbogeninschriften in der Stiftskirche in Vreden
     
  • Das Schicksal der Glocken von St. Georg Vreden
     
  • Biographische Notizen über Carl Hecking (1870 – 1960)
     
  • Die Gesellschaft „Erholung“ in Vreden
     
  • Das Haus des Faßbinders Johann van Rießen
     
  • Zur Datierung der ältesten Vredener Ansichtskarten
     
  • Ein Mörser von 1559 kehrte aus England zurück
     
  • Eine Beschwerde des Vredener Bürgermeisters aus dem Jahre 1582
     
  • Testament von Schulinspektor Johann Anton Geling (1789 – 1867)
     
  • Testament von Schulvikar Engelbert Hüsing (1820 – 1886)
     
  • Libertus Rutinx gnt. Borchloe. Vom Vikar in Groenlo zum Scholaster in Vreden
     
  • Vorschriften für den Schulrektor in Vreden 17. Jh.
     
  • Ein Lesebuch von 1831
     
  • Erlass aus dem Jahre 1873 über die Aufgabe der Schulen zur Einführung der Mark