Band 82
Volkskundliches und Historisches aus dem Westmünsterland

 

 

Volkskundliches und Historisches aus dem Westmünsterland

 

Inhaltsangabe:

 
 

I.   Grußwort des Heimatvereins Vreden -Guido Leeck
II.  Kreative Unruhe -Günther Inhester

 

 

Beiträge von Wilhelm Elling:

 

 

 

  • Museum des Grenzraumes: Das Hamaland-Museum

 

  • Ansprache zur Eröffnung des Bauerhausmuseums in Vreden am 25. Juni 1969

 

  • Zur Neueröffnung des Hamaland-Museums

 

  • Die Brandchronik des Wigbolds Ochtrup aus dem Jahre 1599

 

  • Das Testament der Langenhorster Äbtissin Sophia von Velen 1620

 

  • Das Testament des Pfarrers Möllmann in Osterwick

 

  • Eine Gebetbuchsammlung des Heimatvereis Vreden

 

  • Die Monstranz von Lünten
  • Das Anschreibebuch des Zellers Kleinerahe in Lünten

 

  • Schreiner Röttger und die Firma Ellinghaus in Velen

 

  • Die Schreinerei Röttger und die Kirchen in Velen und Umgebung

 

  • Die Briefe des Auswanderers Gerhard Lefert gt. Reimelt aus Ahaus-Wüllen

 

  • Erinnerungen von Theodor Höllmann (1903-1976) an die Stadtlohner Töpferei

 

  • „Fahnenschmuck ist nur an den kirchlichen Gebäuden gestattet.“

 

  • Die Bekämpfung des Kartoffelkäfers von 1935 – 1955 in Ahaus und Vreden

 

  • Feldpost für Mauerstraße 237 in Vreden

 

  • Brief eines Arbeitsdienstmannes aus Velen

 

  • Gefallen 1943 in Roslavl. Ein Wüllener Kriegstagebuch

 

  • Verzeichnis der Aufsätze, Bücher und Bildbände von Wilhelm Elling