Reprint VI

Inhalt:

In den Jahren 1985 bis 1996 erschien in der Reihe Vredener Reprints, herausgegeben vom Heimatverein Vreden, vier Faksimiledrucke der Münsterischen Hof- und Adresskalender der Jahre 1776, 1786 und 1796 sowie des Almanachs des Lippe-Departements für das Jahr 1813.

 

Mit dem vorliegenden Nachdruck des "Adreß-Kalender für den Bezirk der Königlich Preußischen Regierung in Münster auf das Jahr 1823" möchte der Heimatverein diese Tätigkeit fortsetzen.

 

Nach dem Ende der napoleonischen Herrschaft und den Beschlüssen des Wienger Kongresses von 1815 kam das Münsterland an Preußen.

Von nun an wurden seine Behörden im preußischen Staatshandbuch oder im Staatskalender erwähnt.

 

Im Regierungsbezirk Münster erschienen aber für die Jahre 1822 und 1823 "Adreß-Kalender ...", mit denen man vielleicht die Tradition der münsterischen Hof- und Adresskalender fortsetzen wollte.

Vermutlich hat sich die Herausgabe nicht gelohnt, denn offensichtlich sind nur zwei Jahrgänge erschienen.

 

Adressbücher für die Provinz Westfalen setzten in anderer Form in den Jahren 1829, 1832, 1840, 1846, 1852, 1858 und 1891 diese Tradition fort.