Beiheft II

(Beiheft II)
Einleitung
I.                    Die Verfassung und örtliche Verwaltung des Vredener Grundbesitzes
1. Das Grundeigentum und die Hintersassen des Stiftes
2. Die lokale Güterverwaltung
3. Das wirtschaftliche Leben des 13. und 14. Jahrhunderts innerhalb der Grossgrundherrschaft Vreden. Handel und Verkehr

II.                 Die Zentralverwaltung des Stiftes
1. Die Zeit der gemeinsamen Verwaltung
2. Die Aufteilung des Klostergutes und die Ausbildung des stiftischen Charakters der Zentralverwaltung
3. Das Aufkommen eines besonderen Beamtenstandes bei der Zentrale

Rückblick
Sachregister
Orts- und Namensregister