Booken

Booken:

Dieser Straßenname ist ebenso kurz und prägnant wie Haken oder Bommel. Bommel und Booken haben dabei eins gemeinsam: Beide Straßennamen gehen auf einen Flurnamen zurück – deren Bedeutung oder Herleitung allerdings unklar ist, wie Flurnamen-Forscherin Elisabeth Piirainen in ihrem Buch festhielt.
Wohl aber heiße Booken Markierungszeichen, wie Hubert Krandick vom Vredener Heimatverein auf der betreffenden Karteikarte festgehalten hat. Der Haken hingegen ist als ein Flurstück bekannt, in das ein anderes mit einem rechten Winkeln hineinreicht.