An't Lummert

An't Lummert:

Die Ahauser Kreiszeitung berichtete am 19. Juni 1929 über Neubenennung von Straßen in der Stadtverordnetenversammlung:
„1. Die Durchstraße (Eingang zwischen Völkering und Terhalle) erhält die Bezeichnung ‚An‘t Lummert‘, nach dem in früherer Zeit an dieser Straße gelegenen ‚Lummert‘, das ist Lombard- oder Pfandhaus, das der großen Feuersbrunst des Jahres 1811 zum Opfer gefallen ist. Welchen Namen die Straße früher geführt hat, war keinem Anwesenden bekannt“.