Band 91
Moderne Zeiten - Mosaikstein zur Entwicklung Vredens im 19. und 20. Jahrhundert

Moderne Zeiten - Mosaikstein zur Entwicklung Vredens im 19. und 20. Jahrhundert

 

 

Inhalt:

                                                                                                        

Grußwort                                                                           

Vorwort                                                                                                                 

Vanessa Horler:

  • Auswirkungen der Französischen Revolution und der Fremdherrschaft Napoleons
  • Auf das Zusammenleben der Menschen am Beispiel des Westmünsterlandes                                       

 

Volker Tschuschke:

  • Die Industrialisierung längs der Baumwollstraße                                                                                

 

Anna Hoffschlag:

  • Wohn- und Lebensbedingungen von Arbeiterfamilien und Umweltverschmutzung in Vreden während der ersten Phase der Industrialisierung                                                                

 

Volker Tschuschke:

  • Vreden auf dem Weg in die Moderne                                                                                      

 

Melanie Emming, Pia Krandick:

  • Werbung in der Zeitung in der NS-Zeit                                                                                  

 

Luisa Ostenkötter:

  • Vom Trümmerhaufen zum Wiederaufbau. Die frühe Phase des Wiederaufbaus in Vreden                                                                         

 

Juliane Terwort:

  • Das Niederdeutsche – Eine „sterbende“ Sprache                                                             

 

Lisa Marie Limberg,

  • Kass Dou dat op Platt seggen? Vom Aussterben einer Umgangssprache. Folgen für die tägliche Kommunikation im westlichen Münsterland                                                       

 

Lukas Rolvering:

  • Ein Leben an der Grenze (von 1939 – 2012). Grenzbeziehungen am Beispiel der Familie Klein-Reesink aus der Grenzbauernschaft Wennewick in Vreden