Band 16
Lebenserinnerungen des Rabbi Selig Wolff oder Paulus Georgi

Lebenserinnerungen des Rabbi Selig Wolff oder Paulus Georgi

 

 

Inhalt:

 

Bildnachweis

Einleitung

Lebenserinnerungen des Rabbi Selig Wolff oder Paulus Georgi

 

Vorwort

 

1. Jugend und Aufenthalt in Berling 1745-1763

2. Auf der Wanderung durch Deutschland 1763-1765

3. Dienst in Mansbach 1765-1769

4. In Diensten an der hessisch-hannoverschen Grenze
    1769-1771

5. Umzug nach Polle an der Weser und Hochzeit 1771

6. Selig Wolffs Reise von Polle nach Vreden 1773

7. Selig Wolff als Rabbi in Vreden und seine Hinwendung zum
    Christentum

8. Taufvorbereitung und Ankunft von Frau Wolff in Vreden 1773

9. Taufe Selig Wolffs auf den Namen Paulus Georgi 1773

10. Taufe von Frau Wolff auf den namen Anna maria Willig und
     christliche Trauung 1773

11. Paulus Georgi als Kaufmann in Vreden 1773-1779

12. Nachrichten über Georgis Kinder 1789-1799

13. Die Kriegsauswirkungen in Vreden 1795-1810

14. Der Brand von Vreden 1811

15. Letzte Familiennachrichten

 

Anmerkungen