von-der-Flüe-Platz

von-der-Flüe-Platz:

 

Niklaus von Flüe, Nikolaus von der Flühe oder Bruder Klaus (* 1417 im Flüeli, Obwalden; † 21. März 1487 im Ranft) war ein einflussreicher Schweizer Bergbauer, Soldat, Einsiedler, Asket und Mystiker.

Er war angesehen im Rat der Landgemende, zog sich nach 20jähriger Ehe in die Einsamkeit im Ranft zurück und führte dort ein Leben der Beschauung und Askese. Er blieb gesuchter Ratgeber seind Landsleute und verhinderte 1481 den Bürgerkrieg unter den Eidgenossen.

Er gilt als Schutzpatron der Schweiz.