Vehofstraße

Vehofstraße:

 

An der Stelle der "Vehower Waorte" (Waorte=Hof, Hausplatz) -neben der heutigen Vehofstraße- lag der abteiliche "Viehof", der Fleischlieferant des Stiftes.